Wien unterhaltung - modellbahnparadies.at
5 (100%) 1 vote

Wien spielte bereits im Mittelalter eine bedeutende Rolle in Europa. Seit über 600 Jahren war es das Hauptzentrum des riesigen Imperiums des Habsburger Reiches. Heute ist Wien eine der schönsten Städte der Welt und eine wahre Schatzkammer an faszinierenden Kunstwerken.

Wenn Sie Wien besuchen, müssen Sie wissen, dass dies eine Stadt ist, die alles tun wird, um Touristen zu verführen. Keine andere Welthauptstadt erinnert an so viele Gemeinsamkeiten und versucht nicht, sie mit solcher Sturheit im Bewusstsein der jungen Generation zu halten. Wien ist auch eine Stadt, die sich ständig weiterentwickelt und offen für alles Neue bleibt. Unterhaltung in Wien ist sehr wichtig.

Der zentrale Punkt der Innenstadt und von Wien ist eigentlich Stephansplatz mit der imposanten St. Stephen, öfter den Namen St. genannt Stefan. Der älteste Teil des Tempels ist die Westfassade mit zwei romanischen Türmen, die heute als heidnisch bezeichnet werden, obwohl ihre Ähnlichkeit mit Minaretten für den modernen Betrachter kaum wahrnehmbar ist. Es lohnt sich, um die Kirche herum zu gehen, um die beeindruckende Monumentalität des Gebäudes zu fühlen und die architektonischen Details des Südturms zu betrachten. Im Norden der Kathedrale befindet sich das Dom- und Diözesanmuseum, in dem unter anderem die Überreste der nach den Bombenangriffen von 1945 verbliebenen Werke aufbewahrt werden.

In der Nähe befindet sich ein weiterer interessanter Ort, das Mozarthaus, ein Museum, das der Familie Mozart gewidmet ist. Ein Denkmal, das mit der Figur des Komponisten verbunden ist, ist auch die Wiener Staatsoper wert. Die erste Saison eröffnete hier Mozarts Hochzeit des Figaro.

Weitere wichtige Sehenswürdigkeiten Wiens sind das Wiener Belvedere, das größte Werk des Architekten Johann Lucas von Hildenbrandt, und das schöne Schloss Schönbrunn, der Lieblingsresidenz der kaiserlichen Familie, etwa 6 km vom Zentrum Wiens entfernt. Die Hofburg, die kaiserliche Hofburg der Habsburger, ist natürlich ein eiserner Punkt auf der Wiener Karte. Es gibt kein besseres Symbol der Wiener Vergangenheit.

Written by

modellbahnparadies.at